Hochbeet der neue Trend

Hochbeete - der neue Trend im Garten. Sie lassen sich nicht nur rückenschonend bearbeiten nein Sie bieten auch eine Augenweite für den Garten. Ob aus Holz, Metall oder Stein hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.  Ein Hochbeet ist auch für kleine Gärten oder auf Terrassen zu verwirklichen. Beim Befüllen eines Hochbeets ist auf folgendes zu achten.

1) Wühlmausgitter auslegen

2) besonders bei Holz sollte an den Außenflächen eine Wurzelschutz oder eine Teichfolie angebracht werden so verlängert sich die Lebenszeit des Hochbeetes.

3) Befüllung: besteht aus 3 Schichten

  1. Schicht Grünschnitt hat kann sich Holzschnitzel unbehandelt in Säcken a 50 Liter kaufen.
  2. Schicht Grünkompost für eine Intensivierung der Bodenaktivität
  3. Schicht spezielle torffreie Erde für Hochbeete

Hochbeete trocknen schneller aus wenn es längere Zeit nicht regnet, deshalb im Sommer reichlicher gießen.